Vortragende bei Europa Kompakt

Dr. Wolfgang Böhm

Ist Ressortchef für die Europaberichterstattung bei der Tageszeitung „Die Presse“. Er studierte Publizistik und Politikwissenschaft, ist Autor mehrere Sachbücher – unter anderem des Schulbuchs „EU for you“. Er war Korrespondent in Brüssel und hat eine langjährige Erfahrung mit Europathemen. 2015 erhielt er den Europa-Staatspreis der Republik Österreich.

© Foto: Clemens Fabry/Die Presse

 

Mag. Ingrid Steiner-Gashi

Als langjährige Journalistin im außenpolitischen Ressort des KURIERs lockte die Herausforderung Brüssel. Seit März 2017 arbeitet sie als EU-Korrespondentin in der „europäischen Hauptstadt“. Autorin mehrerer Bücher, darunter eines über Albanien und eines über Nordkorea. Worüber sie am liebsten berichtet: Politische und wirtschaftspolitische Trends, die unser aller Leben beeinflussen und möglicherweise verändern. Dafür gibt es in Europa keinen besseren Ort als Brüssel.

© Foto: Kurier

 

 

Otmar Lahodynsky

Otmar Lahodynsky (geboren 1954 in Linz) begann 1976 seine journalistische Karriere beim Nachrichtenmagazin profil. Reportagen aus Osteuropa. Erlebte Ende 1981 als einziger österr. Journalist die Verhängung des Kriegsrechts in Polen. Eines seiner Fotos landete auf den Covers von „Time“-Magazine und „Paris-Match“. Von 1988 bis 1995 war er Korrespondent für die Tageszeitung „Die Presse“ in Brüssel, danach ihr stv. Chefredakteur. 1996-1998 Ressortchef Ausland beim „Kurier“. Danach Redakteur beim „profil“ an der Schnittstelle Innenpolitik/EU bis zur Pension Ende 2019. Von 2014 bis Anfang 2021 Internationaler Präsident der „Association of European Journalists“ (AEJ). 2019 erhielt er den Dr. Karl-Renner-Publizistik-Preis fürs Lebenswerk.

e-mail: Lahodynsky@gmail.com

© Foto: profil

Die drei Vortragenden von Europa Kompakt im Gruppenfoto